Datenschutzerklärung

Die Daten, die Sie auf der FRITEL-Website eingeben, werden vertraulich und den Gesetz zum Online-Datenschutz entsprechend behandelt. Die Van Ratingen AG, mit Gesellschaftssitz in der Stadsheide 11, 3500 Hasselt, mit Unternehmensnummer 414.669.951, Rechtspersonenregister Hasselt (im Folgenden "Van Ratingen", "wir" oder "uns" genannt), tritt auf als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die über die FRITEL-Website gesammelt und verarbeitet werden können. Die FRITEL-Website sammelt keine persönlichen Daten ohne Ihr Wissen. Es ist sehr wichtig, dass Sie selbst darüber entscheiden, wo und wann Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Um Sie so gut wie möglich über Ihren Online-Datenschutz auf unserer Website zu informieren, beantworten wir anhand dieser Datenschutzerklärung gerne einige viel gestellte Fragen. Indem Sie die FRITEL-Website benutzen, bestätigen Sie, diese Datenschutzerklärung erhalten, gelesen, verstanden und deren Inhalt akzeptiert zu haben.


FAQ:

  1. Personenbezogene Daten
  2. Technologie
  3. Sicherheit
  4. Bewahrzeit
  5. Ihre Rechte
  6. Datenlecks
  7. Änderungen
  8. Gesetzgebung und Gerichtsstand


    1. Personenbezogene Daten

    Natürlich können Sie unsere Website besuchen und Informationen über unser Unternehmen und Produkte erhalten, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Falls Sie jedoch eine Bestellung aufgeben möchten oder wünschen, Informationen zu erhalten, brauchen wir erforderliche personenbezogene Daten, (konform Artikel 6.1.a) oder b) der Allgemeinen Verordnung zum Datenschutz).

    Personenbezogene Daten sind u.a. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum. Ihre personenbezogenen Daten werden gesammelt, wenn Sie uns eine E-Mail schicken, ein Kontaktformular ausfüllen, uns abonnieren, ein Rundschreiben wünschen oder eine Bestellung aufgeben. Wir speichern diese nur für bestimmte Zwecke, nämlich damit Sie folgendes können: Produkte oder Broschüren bestellen, Information bzgl. bestimmter Produkte erwerben, Rundschreiben erhalten, Bestellungen aufgeben, an Wettbewerben teilnehmen, von Aktionen profitieren, Cash Back beanspruchen, sich für die Garantieverlängerung anmelden.

    Da wir unseren Service andauernd verbessern, werden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unserer Firma benutzt. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund des Gesetzes oder eines Gerichtsurteils dazu verpflichtet oder wenn dies für die Ausführung des Vertrages zwischen Ihnen und Van Ratingen erforderlich ist.


    1. Technologie

    Die FRITEL-Website verwendet Cookies, damit sie effizient und kundenfreundlich funktionieren kann. Dank der Cookies können wir sehen, welches die Präferenzen unserer Websitebesucher sind, und können wir die Website noch besser auf unsere Kunden/innen abstimmen. Die Daten, die gesammelt werden, beziehen sich auf u.a. Ihre IP-Adresse, Ihren Browser und das Steuersystem, die Zahl der Klicks, die von Ihnen besuchten Websites und die durchschnittliche Besucherzeit. Diese Informationen werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur weiteren Verbesserung unserer Website gesammelt.

    Mögliche Zahlungsangaben, die Sie eingeben könnten, werden nicht von uns, sondern von der Partei, die unser Partner für Zahlungslösungen ist, verarbeitet. Die Verantwortung für die Verarbeitung solcher Informationen liegt nicht bei uns, weshalb wir diesbezüglich jegliche Verpflichtung oder Haftung abweisen.


    1. Sicherheit

    Online-Überweisungen sind niemals hundertprozentig sicher oder fehlerfrei. Obwohl wir Maßnahmen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen gegen Verlust, Missbrauch, unbefugten Zugriff, Bekanntgaben, Änderungen und Vernichtung, können wir die Sicherheit der Informationen, die Gebraucher/innen an uns weiterleiten, nicht garantieren.


    1. Bewahrzeit

    Ihre personenbezogenen Daten werden in einem Datenregister bewahrt, solange wie es für die Erfüllung obengenannter Zwecke erforderlich ist. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert.


    1. Ihre Rechte

    Falls Sie irgendeiner dieser Richtlinien zum Online-Datenschutz nicht zustimmen, müssen Sie sich den Besuch an der FRITEL-Website sowie die Einführung Ihrer personenbezogenen Daten vorenthalten. Sie haben das Recht, uns kostenlos darum zu bitten, welche personenbezogen Daten wir über Sie haben, und ungenaue, nicht mehr korrekte oder falsche Angaben kostenlos korrigieren zu lassen, oder, wenn Sie dafür einen guten Grund haben, diese löschen zu lassen. Außerdem haben Sie das Recht, sich kostenlos gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, wenn die Verarbeitung dem Zweck des Direct Marketings dient. Sie haben das Recht, die Daten an Sie übermitteln zu lassen und das Recht, vergessen zu werden. Außerdem steht es Ihnen zu, bei einer dafür zuständigen Autorität Beschwerde einzureichen, wenn Sie meinen, Ihre personenbezogenen Daten würden falsch verarbeitet.


    Commissie voor de bescherming van de persoonlijke levenssfeer (CBPL)

    Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel

     +32 (0)2 274 48 00

     +32 (0)2 274 48 35

     commission(at)privacycommission.be


    Es steht Ihnen zu, Ihre Einwilligung für die obengenannte Verarbeitung zu geben, Sie sind jedoch nicht dazu verpflichtet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit zurückziehen. Falls Sie nicht einwilligen oder Ihre Einwilligung später zurückziehen, ist es möglich, dass Ihnen bestimmte Vorteile nicht länger zustehen, da diese die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

    Für Angaben zur Änderung Ihrer Präferenzen bzgl. des Online-Datenschutzes, für den Zugriff auf Ihre Daten, für die Bearbeitung, Korrektur oder Löschung Ihrer Informationen, zum Einspruch gegen die Verarbeitung oder zur Begrenzung, zur Änderung Ihrer Präferenzen bzgl. der erwünschten Kommunikation, zur Übertragung der Daten für eventuelle Fragen bzgl. des Online-Datenschutzes und Ihren Informationen, können Sie eine E-Mail oder einen Brief schicken mit einer Kopie Ihres Ausweises an folgende Adresse:


    NV van RATINGEN

    Att.: Verwerking persoonsgegevens

    Stadsheide 11

    3500 Hasselt

    BELGIE

    Info@fritel.com


    Wir behalten uns das Recht vor, Informationen, die vorher erworben wurden, zu nutzen, um Ihre Identität zu überprüfen, oder um andere Maßnahmen zu treffen, die wir für nötig halten. Wir bearbeiten Ihre Bitte innerhalb von 30 Tagen.


    1. Datenlecks

    Unbeschadet Ihrer übrigen gesetzlichen Verpflichtungen wird Van Ratingen bei der Entdeckung eines Datenlecks:

    (a) unmittelbar und spätestens 72 Stunden nach Kenntnisnahme das CBPL hierüber telefonisch oder per E-Mail informieren;

    (b) alle relevanten Informationen bzgl. des Datenlecks an das CBPL weiterleiten. Mit ‚relevanten Informationen‘ sind alle Informationen, die dazu benötigt werden, die desbetreffenden Gesetze und Vorschriften zu befolgen, gemeint;

    (c) für die Realisierung und Ausführung des Reaktionsplanes bzgl. des Datenlecks ihre vollständige Mitarbeit an das CBPL verleihen; und

    (d) die adäquate Informierung der Betroffenen unterstützen, wenn es wahrscheinlich ist, dass ein Einbruch ein Risiko für seine/ihre Rechte und Freiheiten zur Folge haben wird (z.B. bei Identitätsdiebstahl, Diskriminierung, Rufschaden, finanziellem Verlust, Verlust der Vertraulichkeit oder einem anderen wirtschaftlichen oder sozialen Nachteil).

    Wenn ein (mögliches) Datenleck vorkommt, wird Van Ratingen im Auftrag des CBPL:

    (a) Unterstützung bieten bei der Identifikation der Betroffenen;

    (b) ein Audit durchführen, um geeignete Wiederherstellungs- und Korrekturmaßnamen zu bestimmen und auszuführen, damit eine Wiederholung einer solchen Situation nicht vorkommt.


    1. Änderungen

    Diese Richtlinien zum Online-Datenschutz können ab und zu aktualisiert werden. Die Änderung wird dann auf unserer Homepage und/oder per E-Mail angekündigt. Wenn wir wichtige Änderungen bzgl. der Art und Weise, worauf wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, vornehmen, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen, indem wir Ihnen z.B. eine E-Mail schicken an die letzte E-Mail-Adresse, die Sie aufgegeben haben. Wir bitten Sie dann darum, Ihre Zustimmung mit den Änderungen rückmeldend zu bestätigen.


    1. Gesetzgebung und Gerichtsstand

    Für diese Richtlinien zum Online-Datenschutz gilt das belgische Recht unter ausschließlicher Befugnis der Gerichte der Stadt Hasselt. 

    Falls Sie Fragen oder Bemerkungen bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten oder des Online-Datenschutzes haben, können Sie uns über info@fritel.com kontaktieren. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 17.10.2017 geändert.